Herzlich Willkommen

 

auf der Homepage zu den 83. Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren in Chemnitz. Nach 2007 finden die Deutschen Meisterschaften nun schon zum zweiten Mal in Chemnitz statt.

Dieses Mal werden sie in der Chemnitz-Arena vom 6.-8. März durchgeführt.

 

News

Foto: Stefan Roscher  

Tischtennis-Elite Deutschlands erneut in Chemnitz zu Gast

Bereits zum zweiten Mal nach 2007 trifft sich die Crème de la Crème des Deutschen Tischtennissports in Chemnitz zu ihren nationalen Meisterschaften. Vom 6. bis 8. März 2015 tragen die besten Damen und Herren der Bundesrepublik ihre Titelkämpfe in der Chemnitz Arena aus. Und wie schon vor acht Jahren, damals in der Hartmann-Halle, werden die Aktiven wieder sehr gute Voraussetzungen vorfinden, um den hoffentlich zahlreichen Zuschauern und Fans der Sportart mit dem neuen Plastikball Tischtenniskost vom Feinsten zu bieten. Kristin Silbereisen, Sabine Winter, Wu Jiaduo, Han Ying und Petrissa Solja bei den Damen, sowie Dimitrij Ovtcharov, Timo Boll, Steffen Mengel und Patrick Baum sind nur eine kleine Auswahl der Spitzenspieler, auf die sich das fachkundige Publikum in Sachsen freuen darf. Ganz besonderer Unterstützung dürfen sich die sächsischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sicher sein. Für den gastgebenden Sächsischen Tischtennisverband gehen Anna Krieghoff, Lisa Neumann (beide ESV Lok Pirna), Kathrin Mühlbach, Anna-Marie Helbig und Huong Do Thi (alle LTTV Leutzscher Füchse) sowie Nick Neumann-Manz (SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal) und Philipp Hoffmann (TTC Holzhausen) an den Start.
Freuen sie sich auf ein hochkarätiges Sportevent in der Stadt der Moderne.